Dieser Onlineshop verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Datensicherheit und Datenschutz

Hinweis: Du kannst diese Datenschutzerklärung jederzeit über einen entsprechenden Link am Ende dieser Seite ausdrucken oder auf Deinem Rechner im PDF-Format abspeichern. Ein kostenloses Programm zur Anzeige von pdf-Dateien kannst Du bei Bedarf hier herunterladen: Download Adobe Reader


Datenschutzerklärung

Datenschutz Dein Vertrauen ist uns wichtig, deshalb schützen wir Deine personenbezogenen Daten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetzte ist

Toy-Versand, Diburnium Store e.K.
Inhaber: Siegfried Haderer
Thalkirchner Str. 5
80337 München

Handelsregister: HRA 91573, Amtsgericht München
Umsatzsteuer-ID: DE200702362
Steuer-Nr: 147/167/70827

Kundenservice - erreichbar Montag bis Samstag von 12 bis 19 Uhr
Telefon: +49 89 26019310
Telefax: +49 89 26022977
E-Mail: info@toy-versand.de
Website: https://shop.toy-versand.com

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Du auf unsere Webseiten zugreifst, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Deines Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Deine Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Dir angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Ohne Deine ausdrückliche Zustimmung werden wir Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Dich zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln oder die Daten mit Deinen persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Falls Du diese Online-Seiten nutzen möchtest, müssen wir stellenweise für die Inanspruchnahme, inhaltliche Ausgestaltung, Bestellung, Lieferung und Leistungserbringung sowie Zahlungsabwicklung im Hinblick auf unsere Leistungen insbesondere folgende personenbezogene Daten von Dir erfragen, speichern und nutzen: Anrede, Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer, Bankverbindungsdaten, Benutzernamen und Passwort. Deine personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, ausnehmlich an Dienstleistungspartner, die diese zur Abwicklung Deiner Bestellung benötigen (z.B. Transportunternehmen oder Zahlungsdienstleister). Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist oder eine von Dir erteilte Einwilligung von Dir widerrufen wurde. Soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, z.B. handels- und steuerrechtliche, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Sämtliche Daten, insbesondere personenbezogen Daten und die Bestelldaten werden verschlüsselt übertragen (TLS 1.2, AES mit 256 Bit Verschlüsselung, RSA mit 2048 Bit Schlüsselaustausch). Eine gesicherte Verbindung kannst Du daran erkennen, dass die Webadresse im Browser mit "https://" statt mit "http://" beginnt und außerdem daneben ein kleines Vorhängeschloss angezeigt wird.

Registrierung als (Stamm-)Kunde

Damit Du in unserem Online-Shop bestellen kannst, ist es nicht notwendig, dass Du dich vorab registrierst. Im Verlauf der Bestellung hast Du die Möglichkeit lediglich als Gast zu bestellen oder dich als Kunde zu registrieren. Hast Du dich für die Registrierung entschieden, willigst Du damit ein, dass Deine Bestandsdaten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und ggf. Bankverbindung sowie Dein persönliches Kennwort gespeichert werden. Dadurch kannst Du dich fortan mit Deiner E-Mail-Adresse und Deinem persönlichen Kennwort im Webshop anmelden. Nach dem Login kannst Du jederzeit auf Deine Bestellhistorie zugreifen, Deine Anschrift korrigieren und bis zu fünf Lieferadressen (z.B. Packstationen) erfassen und wieder löschen sowie Dein persönliches Kennwort ändern. Dabei holen wir die folgende Einwilligung ein: "… Ich möchte ein Kundenkonto anlegen. Bitte speichert meine Daten für diesen Zweck. Ich kann das Einverständnis jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail." Deine Daten werden dann auf Grundlage Deiner Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1a DSGVO verarbeitet. Solltest Du dich später entscheiden, diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, kontakte bitte unseren Kundenservice. In diesem Fall werden wir Deinen Account vollständig löschen. Die Kontaktdaten findest Du oben auf dieser Seite sowie im Impressum.

Kunden mit Kundenkonto senden wir monatlich unseren Newsletter zu eigenen Werbezwecken. Du kannst dieser Verwendung jederzeit widersprechen. Jeder Newsletter enthält einen Link zur automatischen Abmeldung. Daneben ist eine Abmeldung ebenso über eine Nachricht an uns möglich oder über den Link Newsletter im Fuß jeder Seite. Eine Weitergabe Deiner E-Mail-Adresse erfolgt selbstverständlich nicht.

Kontaktformular

Nimmst Du per E-Mail oder Kontaktformular mit uns Kontakt auf, werden die von Dir gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Kommentarfunktion

Um Kommentare oder Bewertungen zu Produkten zu hinterlassen, die beim jeweiligen Produkt direkt angezeigt werden, musst Du dich vorher als Kunde registriert haben. Wenn Du Kommentare oder Bewertungen zu Produkten hinterlässt, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und Dein Vorname sowie der erste Buchstabe Deines Nachnamens gespeichert und beim jeweiligen Produkt angezeigt. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Deinen Besuch in unserem Online-Shop attraktiv zu gestalten und Dir einen bequemen Einkauf per Warenkorb zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind Sitzungs-Cookies. Diese sitzungsbezogenen (temporären) Cookies verbleiben nicht auf Deinem Computer. Mit dem Verlassen unserer Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und -strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen. Andere Cookies (sogenannte dauerhafte Cookies) bleiben auf Deinem Computer und ermöglichen es uns, Deinen Rechner beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Deinen persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Du kannst in den Sicherheitseinstellungen temporäre und dauerhafte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Du Cookies deaktivierst, stehen Dir unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die temporären Cookies zugelassen werden.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Bist Du über eine bei Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Deinem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchtest Du nicht am Tracking teilnehmen, kannst Du das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Deinen Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachte, dass Du die Opt-out-Cookies nicht löschen darfst, solange Du keine Aufzeichnung von Messdaten wünschst. Hast Du alle Deine Cookies im Browser gelöscht, musst Du das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google kannst Du den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort kannst Du im Datenschutzcenter auch Deine persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten findest Du hier: https://www.dataliberation.org/.

Verwendung von Matomo

Diese Webseite benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du hast die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Deiner Browser-Software zu verhindern. Wir weisen darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Verwendung von Facebook und anderen Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist Du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von Deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über dich sammelt, musst Du dich vor Deinem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Dies gilt sinngemäß für alle weiteren Social Plugins.

Paypal als Zahlungsart

Unser Webshop verwendet Komponenten des Online-Zahlungsdienstleisters Paypal. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten oder Sepa-Lastschrift abzuwickeln, auch wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an. Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählst Du während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten von Dir an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigst Du in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein. Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen. Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Du hast die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

Newsletter

Wenn Du den auf der Website angebotenen Newsletter erhalten möchtest, benötigen wir von Dir eine valide E-Mail-Adresse. Weitere, personenbezogene Angaben (z.B. Dein Vorname) sind zum Empfang des Newsletters nicht erforderlich, sie können jedoch freiwillig erfolgen. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Wenn Du unseren Newsletter abonnierst, willigst Du damit ein, dass Deine Bestandsdaten wie E-Mail-Adresse sowie (falls freiwillig angegeben) der Vorname gespeichert werden. Deine Daten werden dann auf Grundlage Deiner Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1a DSGVO verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich für den monatlichen Newsletter-Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Er enthält Informationen über Produktneuheiten, besondere Aktionen und Rabatte. Zu statistischen Zwecken werten wir in anonymer Form aus, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat.

Die Einwilligung zur Speicherung Deiner persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand kannst Du jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem kannst Du dich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Deinen entsprechenden Wunsch über die am Anfang dieser Datenschutzerklärung angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über Deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso hast Du das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Deiner personenbezogenen Daten. Bitte wende dich dazu an unseren Kundenservice. Die Kontaktdaten findest Du ganz oben auf dieser Seite und im Impressum.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Du kannst auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Deine Daten auf Wunsch. Du kannst Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.